Archiv Oktober 2014

gke-Seminar in München

gke-Seminar „Aufbereitungsprozesse im Gesundheitsdienst“ in München

Über 120 Besucher haben am 24.10.2014 in den Räumlichkeiten der Schwesternschaft am Rotkreuz-Klinikum in München das gke-Seminar „Reinigungs- und Dampfsterilisationsprozesse im Gesundheitsdienst“ besucht.

Mitveranstalter des ganztägigen wissenschaftlich-technischen Seminars war das Augen-Operationszentrum Professor Neuhann & Kollegen (www.neuhann.de). Herr Professor Neuhann hat es sich nicht nehmen lassen, die Besucher persönlich zu begrüßen. Das Team des OP-Zentrums stand den ganzen Tag zur Verfügung und hat für die Organisation und die Betreuung aller Teilnehmer gesorgt.

In dem Seminar wurde die Prozesstechnik bei Reinigung und Dampfsterilisation behandelt. Wegen der zahlreichen Besucher aus dem Bereich der Augenheilkunde wurde dabei Wert auf die Besonderheiten gelegt, die speziell bei der Aufbereitung von ophthalmologischen Instrumenten zu beachten sind.

Wir bedanken uns ganz herzlich für die Gastfreundschaft und den hervorragenden und reibungslosen Ablauf der Fortbildung.

Die Fa. gke veranstaltet weltweit wissenschaftlich-technische Seminare. Einen stets aktuellen Überblick über die nächsten Termine und die Möglichkeit zur Anmeldung online finden Sie in der Rubrik „Veranstaltungen“.

Veranstaltung in München

Ladesäule für Elektroautos

Ladesäule für Elektroautos

gke hat ihren Fahrzeugpool erstmals um ein Elektrofahrzeug erweitert, um die Praxistauglichkeit der E-Mobilität zu erproben. Mit dem Auto kann man eine Strecke von 230 km fahren, ohne es aufladen zu müssen. Damit möchte gke die umweltfreundliche Elektromobilität fördern.

Zum Aufladen des Fahrzeugs hat gke eine Ladesäule mit einem Typ2-Stecker bis 22kw Ladeleistung installiert.  Diese Ladesäule ermöglicht auch allen Besuchern eine Anreise mit einem umweltfreundlichen Elektroauto sowie das Laden der Batterie während des Besuchs.

gke-Seminar in Olten, Schweiz

gke-Seminar in Olten, Schweiz

In Zusammenarbeit mit der Fa .Salzmann Medico in Sankt Gallen hat im Kongresshotel Arte in Olten das Seminar zur Aufbereitung von Medizinprodukten stattgefunden. Über 60 Besucher aus Krankenhäusern, Arztpraxen, Industrie, Medizintechnik, Überwachungsbehörden etc. haben die Gelegenheit genutzt, sich einen ganzen Tag über die Prozesstechnik und Möglichkeiten der Prozessüberwachung bei Aufbereitungsprozessen zu informieren.

Die Fa. Salzmann Medico ist gke-Partner in der Schweiz (www.salzmann-group.ch) und hat die Seminar-Organisation, die Einladungsverteilung und die praktische Durchführung der Veranstaltung realisiert. Das gke-Seminar wurde als Ganztagesschulung durchgeführt, bei der in den Pausen auch ausführliche Möglichkeiten zum Informations- und Erfahrungsaustausch bestanden und genutzt wurden.

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten für eine erfolgreiche und inhaltsreiche Veranstaltung.

Die Fa. gke führt weltweit Fortbildungsseminare für Fachkreise durch. Einen Überblick über die anstehenden Termine finden Sie immer aktuell in der Rubrik „Veranstaltungen“, dort besteht auch die Möglichkeit, sich online für die Teilnahme bei kommenden Terminen anzumelden.

Veranstaltung in Olten

Besuch aus China in Mainz

Besuch aus China in Mainz

Die Fa. gke hatte am 14.10.2014 Besucher aus dem Reich der Mitte zu Gast.

Die Delegation mit hochrangingen Vertretern aus dem chinesischen Gesundheitsministerium, aus chinesischen Überwachungsbehörden und aus großen Kliniken in Peking und Jinan (Provinz Shandong) hat auf der Durchreise zum Weltkongress der WFHSS in Prag (World Forum for Hospital Sterile Supply – siehe http://www.wfhssprague2014.com ) Station in Mainz gemacht.

Bei dem Zwischenstopp haben unsere Gäste zwei ausführliche Besichtigungstermine wahrgenommen, bei denen die ZSV-Abteilungen in der Universitätsklinik Mainz und im Katholischen Klinikum, Sankt Vincenz-Krankenhaus, Mainz, besucht wurden. In den Abteilungen hat man sich über die Aufbereitungsprozesse, die Arbeitsabläufe, die praktische Umsetzung von Vorgaben aus Gesetzen, Normen und Richtlinien etc. informiert.

Unsere Gäste haben die Möglichkeit intensiv genutzt, die Aufbereitungspraxis in deutschen und die Situation in chinesischen Krankenhäusern zu vergleichen und zu diskutieren.

Die Fa. gke bedankt sich ganz herzlich - und auch im Namen der chinesischen Gäste - bei den beiden gastgebenden Kliniken für die hervorragend organisierten und außerordentlich informativen Besuchstermine.


China-Delegation in Mainz

gke-Internetseite jetzt auch in mobiler Version

Mobile Website ab sofort online

Nutzer können ab sofort auch von unterwegs bequem die gke-Internetseite besuchen. Die für Smartphones optimierte Website verfügt über eine kompakte Darstellung, kurze Ladezeiten und eine einfache Navigation – für einen schnellen Zugriff auf Unternehmens- und Produktinformationen.

Die neue mobile Website der Firma gke GmbH ist ab sofort aktiv erreichbar, wenn man mit einem mobilen Endgerät im Internet-Browser die Seite www.gke.eu besucht. Zu den wichtigsten Merkmalen gehören die an kleine Bildschirme angepasste Artikelansicht sowie eine einfache Navigation.

gke auf der MEDICA

gke auf der MEDICA

Die Medica Düsseldorf ist mit 4.000 Ausstellern die größte internationale Medizinfachmesse weltweit.

Die Firma gke nutzt die Messe, um einem internationalen Fachpublikum Produktneuheiten und technische Informationen zu präsentieren. gke Produkte sind weltweit in über 70 Ländern bereits im Einsatz. Auf der Medica werden Kontakte mit Vertriebspartnern geknüpft, um noch weitere Märkte erschließen zu können.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch unseres Messestandes B40 in Halle 12. Um ausreichend Zeit für Sie zu haben, bitten wir Sie, einen Termin vorab zu vereinbaren, entweder über unser Kontaktformular oder per Email. Im Anschluss lassen wir Ihnen gerne eine Einladung und Ihre persönliche Eintrittskarte zukommen.

Medica 2013