Selbstentwickelnde biologische Indikatoren (SCBI)

Die gke Steri-Record® Mini-Bio-Plus selbstentwickelnden biologischen Indikatoren (SCBI) werden zur Validierung und Routineüberwachung von Wasserstoffperoxid-Sterilisationsprozessen eingesetzt. Die sterilisierten SCBIs können vom Anwender inkubiert werden, ohne diese an ein externes mikrobiologisches Labor zu schicken.

Die Mini-Bio-Plus SCBIs können zur Routineüberwachung in speziellen Prüfkörpern eingesetzt werden. Die SCBIs bestehen aus einer Plastik-Ampulle mit einem extrem kleinen Innenvolumen, die eine Sporenplatte, eine Glasampulle mit Nährmedium und einen pH-Indikator enthält.

Das Etikett aller SCBIs enthält einen Chemo-Indikator Typ 1 nach DIN EN ISO 11140-1, der anzeigt, ob der Bio-Indikator dem Sterilisationsprozess ausgesetzt war.

Zur Inkubation der SCBIs bietet gke Inkubatoren mit zwei unterschiedlichen Temperaturen und Programmiermöglichkeiten an.

Selbstentwickelnde BI (SCBI)