Sporenstreifen

Sporenstreifen für Heißluft-Sterilisationsprozesse bestehen aus Filterpapierträgermaterial, die in einer Glassine-Umhüllung einzeln verpackt sind. Sie sind mit dem Bacillus atrophaeus (# 9372) in einer Population 106 KBE/Träger beimpft.

Für die Auswertung benötigt man ein mikrobiologisches Labor mit Sterilbank, um die Streifen nach erfolgtem Sterilisationsprozess aseptisch in das Nährmedium zu überführen.

Das Nährmedium für optimales Wachstum von Bacillus atrophaeus kann ebenfalls von gke bezogen werden.

Sporenstreifen