Typtest gemäß DIN EN 1422

Das gke Steri-Record® Überwachungssystem entspricht dem in der Norm DIN EN 1422 definierten Typtest für die Luftentfernung und Durchdringung mit Ethylenoxid, um sicherzustellen, dass der Sterilisator die Penetrationsbedingungen der Norm erfüllt. Dazu wird der Prüfkörper, mit einem biologischen Indikator (B. atrophaeus 106) bestückt, dem Sterilisationsprozess ausgesetzt und anschließend in einem mikrobiologischen Labor ausgewertet. Für die Routineüberwachung können alternativ chemische Indikatoren eingesetzt werden, die den Vorteil haben, am Ende des Sterilisationsprozesses sofort beurteilt werden zu können.

Der Prüfkörper besteht aus einem 4,5 m langen Edelstahlschlauch mit 3 mm Durchmesser, der endständig mit einer Kapsel zur Aufnahme des Indikatorstreifens verschlossen ist.

Typtest gemäß DIN EN 1422